Kinder und Resilienz

Erscheinungstermin: 21.04.2023

Wie wir unsere Kinder in Krisen stärken

Leonhard Thun-Hohenstein macht die verschiedenen Krisen, an denen unsere Kinder leiden, anschaulich. Vor allem aber gibt er Anleitung, wie Eltern in schwierigen Zeiten ihre Zuversicht bewahren und Mut fassen, um die Krise aktiv zu bewältigen.

Nicht nur durch die gegenwärtigen Ereignisse wie Corona-Pandemie oder Ukrainekrieg, auch im Alltag sind unsere Kinder verstärkt Krisen ausgesetzt – mit teils verheerenden Folgen. Leonhard Thun-Hohenstein, langjähriger Leiter einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik, beschreibt die Kindersorgen anschaulich anhand von Fallgeschichten und persönlicher Erfahrung. Vor allem aber zeigt er, wie wir unsere Kinder schützen und widerstandsfähig machen können, und warum unsere Gesellschaft ihre Belange endlich wieder stärker in den Blick nehmen muss.

Downloads

Cover 72dpi

JPG, 143 kB

Cover 300dpi

JPG, 1.29 MB

Cover 3000px

JPG, 362 kB

Buchdetails

ISBN-13 9783711003249
240 Seiten / 145 mm x 210 mm
ecoWing
Österreich: 24.00 EUR
Deutschland: 24.00 EUR
Schweiz: 33.90 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783711053466
Österreich: 18.99 EUR
Deutschland: 18.99 EUR
Schweiz: 27.00 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

Autor

Leonhard Thun-Hohenstein

Leonhard Thun-Hohenstein ist Gründer der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Christian-Doppler-Klinik in Salzburg und war bis Januar 2021 deren Vorstand. Er zählt zu den renommiertesten Persönlichkeiten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und zum Thema Kinderängste. Thun-Hohenstein lebt mit seiner Familie in Salzburg.