Kombucha selbst gemacht

Erscheinungstermin: 22.08.2024

Spritzig und wohltuend

Er braucht Nahrung, die richtige Temperatur und einen guten Platz: die Rede ist vom Kombucha-Pilz. Wenn man sich gut um ihn kümmert, kann man daraus ein köstliches Erfrischungsgetränk machen.

Das fast schon vergessene probiotische Getränk Kombucha feiert seit einiger Zeit ein Comeback. Mit Hilfe von Kräutern, Wurzeln, Blüten, Obst und Gemüse lässt es sich vielseitig und kulinarisch spannend aromatisieren. Das sprudelige Teegetränk schmeckt aber nicht nur gut, es ist auch gesund, denn es regt die Verdauung an und stärkt das Immunsystem sowie die Darmflora. Kombucha hilft, den Körper zu entgiften, wirkt entzündungshemmend und liefert Energie.

Profiköchin und »Kräutermadame« Alexandra Klein gibt wichtige Tipps und Anleitungen für den Einstieg in die spannende Welt des Kombucha-Brauens und hat viele kreative Rezeptideen für Getränke mit Erdbeeren und Pfefferminze, Melisse und rosa Pfeffer oder Gerichte wie Kombucha-Hummus oder -Tiramisu.

Buchdetails

ISBN-13 9783710403835
128 Seiten / 120 mm x 200 mm
Servus
Österreich: 18.00 EUR
Deutschland: 18.00 EUR
Schweiz: 24.90 CHF *
* unverbindlich empfohlener VK-Preis

E-Book Details

ISBN-13 9783710450891
Österreich: 13.99 EUR
Deutschland: 13.99 EUR

Autor

Alexandra Klein

Die »Kräutermadame« Alexandra Klein ist ausgebildete Köchin und arbeitet seit über 13 Jahren in der Spitzengastronomie. Außerdem ist sie diplomierte Kräuterpädagogin und als Referentin für Wildkräuterkulinarik beim TEH Unken tätig, wo sie Kurse zu Kombucha und anderen Themen gibt. Sie lebt mit ihrer Familie in Salzburg.