Events

25

Jan

25

Jan

Lesung:

Carola Christiansen / Mareike Fröhlich: Tour de Mord

Dienstag, 25. Januar 2022, 19:00 - 20:30

Thalia Wien Mitte / W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien

Zum Jubiläum “25 Jahre Mörderische Schwestern” gibt es diesen speziellen Sammelband mit 25 kriminellen Kurzgeschichten im Alpenraum. Wir versammeln ein Fünftel der Autorinnen persönlich bei uns. – Grüne Täler, imposante Gipfel, malerisch gelegene Dörfer – ist es denn möglich, dass vor einer solch herrlichen Kulisse blutrünstige Verbrechen geschehen? In diesem Kurzgeschichten-Band wird schnell klar: Die Alpenidylle trügt. – Von Tatort zu Tatort: In diesen Kriminalgeschichten trifft Spannung auf beste Unterhaltung.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden gesetzlichen Vorschriften für Zusammenkünfte in Wien. Derzeitige Hausregeln: 2G-Check, Registrierung des G-Nachweises, nummerierte Sitzplätze mit Abständen, FFP2-Maskenpflicht.


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

26

Jan

26

Jan

Krimiabend - VERSCHOBEN!:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Mittwoch, 26. Januar 2022, 20:00 - 21:00

Gemeindebücherei Maisach, Riedlstraße 3, 82216 Maisach

30

Jan

30

Jan

Lesung:

Thomas Kiehl: Homo Lupus

Sonntag, 30. Januar 2022, 14:30

Gut Leidenhausen 1, 51147 Köln

Wie stoppt man die kriminellen Machenschaften eines gefährlichen Clans? Diese Frage bringt einen Beamten des Verfassungsschutzes eines Tages zu Lena Bondroit. Die Verhaltensbiologin erforscht, wie Wölfe miteinander kommunizieren. Kann ihr Wissen über die Rudel-Organisation der Wölfe dabei helfen, das Familiensystem von Clans zu verstehen?

Die Aufgabe ist denkbar heikel: Der Aziz-Clan plant einen Anschlag, der unbedingt verhindert werden muss. Im Vorfeld der Wahlen beginnt nun ein Wettlauf gegen die Zeit…

Informationen und Kartenreservierung unter: Gut Leidenhausen


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

09

Feb

09

Feb

Krimimorgen :

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Mittwoch, 09. Februar 2022, 09:30 - 11:00

Dreieinigkeitskirche / Heilig Blut, Scheinerstraße 12, 81679 München

Krimimorgen mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Veranstalter: Ökumenischer Frauenkreis Heilig Blut / Deieinigkeitskirche
Eintritt: frei, Spende erbeten


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

11

Mar

11

Mar

Krimiabend:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Freitag, 11. März 2022, 19:00 - 20:00

Stadt- und Kreisbibliothek, Kurhausstraße 12, 36433 Bad Salzungen

Krimiabend mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Eintritt: Info folgt


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

12

Mar

12

Mar

Krimiabend:

Felix Leibrock: Mord am Watzmann

Samstag, 12. März 2022, 17:00 - 18:30

Evangelische Kirche Oßmaritz , 07751 Oßmaritz

Krimiabend mit Felix Leibrock:
Der Absturz eines Urlauber-Ehepaars am Watzmann erschüttert das schöne Berchtesgaden. Aber was geschah kurz unterhalb der Mittelspitze, als die beiden gleichzeitig in den Tod stürzten?
Mit einem untrüglichen Gespür für geplante wie ungeplante Unfälle im Alpenraum nimmt der junge Kommissar und Polizeiberführer Simon Perlinger die Fährte auf. Schließlich dürfen sich Verbrecher ihrer Tat nirgendwo sicher sein – auch nicht auf dem Watzmann!

Eintritt frei, Spende erbeten


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website