Events

27

Mai

27

Mai

Buchpräsentation:

Reinhold Mitterlehner: Haltung

Montag, 27. Mai 2019, 18:00

AK Bibliothek Tirol, Maximilianstraße 7, 6010 Innsbruck

Was es bedeutet, in der Politik Haltung zu zeigen, schildert der ehemalige Vizekanzler Reinhold Mitterlehner in seinem soeben erschienenen Buch.
Mitterlehner vertritt die Meinung, dass die großen Themen wie Bildung, Migration und Klimawandel den Willen verlangen, Stimmungs- und Meinungsmache beiseite zu lassen und Haltung zu zeigen. Er schildert im Buch seinen politischen Weg: sachorientiert, gerade und ohne machtpolitische Verbiegungen.

Reinhold Mitterlehner wurde in Helfenberg geboren und ist Unternehmens-, Strategie- und Internationalisierungsberater. Seine politische Laufbahn führte ihn vom Gemeinderat in den Nationalrat und weiter an die Spitze der ÖVP. Er hatte mehrere Ministerämter inne und war Vizekanzler der österreichischen Bundesregierung.

Einritt frei, Anmeldung unter:

Tel: 0800/225522-1548 oder

ak-buecherei@ak-tirol.com


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

28

Mai

28

Mai

Buchpräsentation:

Reinhold Mitterlehner: Haltung

Dienstag, 28. Mai 2019, 19:00

Seeseiten-Buchhandlung, Janis-Joplin-Promenade 6/5/EG/Top 1, 1220 Wien

Was es bedeutet, in der Politik Haltung zu zeigen, schildert der ehemalige Vizekanzler Reinhold Mitterlehner in seinem soeben erschienenen Buch.
Mitterlehner vertritt die Meinung, dass die großen Themen wie Bildung, Migration und Klimawandel den Willen verlangen, Stimmungs- und Meinungsmache beiseite zu lassen und Haltung zu zeigen. Er schildert im Buch seinen politischen Weg: sachorientiert, gerade und ohne machtpolitische Verbiegungen.

Reinhold Mitterlehner wurde in Helfenberg geboren und ist Unternehmens-, Strategie- und Internationalisierungsberater. Seine politische Laufbahn führte ihn vom Gemeinderat in den Nationalrat und weiter an die Spitze der ÖVP. Er hatte mehrere Ministerämter inne und war Vizekanzler der österreichischen Bundesregierung.

Eintritt: € 5,00

Anmeldung: buchandlung@seeseiten.at

 


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

30

Mai

30

Mai

Soloslamshow:

Sebastian 23: Endlich erfolglos!

Donnerstag, 30. Mai 2019, 20:00 - 22:00

Pantheon, Siegburger Str. 42, 53229 Bonn

Ob Körper oder Geist, Beziehung oder Beruf: Das Geschäft mit der Selbstoptimierung blüht. Es gibt kein Thema, zu dem es nicht auch eine Anleitung gibt, um das Maximum aus sich herauszuholen. Man kann daran verzweifeln – oder sich von Sebastian 23, einem der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands, mit viel Humor vom Optimierungswahn befreien lassen. Leistung verweigern leicht gemacht!


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

31

Mai

31

Mai

Soloslamshow:

Sebastian 23: Endlich erfolglos!

Freitag, 31. Mai 2019, 20:00 - 22:00

Ebertbad, Ebertplatz 4, 46045 Oberhausen

Ob Körper oder Geist, Beziehung oder Beruf: Das Geschäft mit der Selbstoptimierung blüht. Es gibt kein Thema, zu dem es nicht auch eine Anleitung gibt, um das Maximum aus sich herauszuholen. Man kann daran verzweifeln – oder sich von Sebastian 23, einem der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands, mit viel Humor vom Optimierungswahn befreien lassen. Leistung verweigern leicht gemacht!

 


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

05

Jun

05

Jun

Buchpräsentation:

Reinhold Mitterlehner: Haltung

Mittwoch, 05. Juni 2019, 19:30

VAZ Oberndorf, Atzbacher Str. 20, 4690 Oberndorf/Schwanenstadt

Was es bedeutet, in der Politik Haltung zu zeigen, schildert der ehemalige Vizekanzler Reinhold Mitterlehner in seinem soeben erschienenen Buch.
Mitterlehner vertritt die Meinung, dass die großen Themen wie Bildung, Migration und Klimawandel den Willen verlangen, Stimmungs- und Meinungsmache beiseite zu lassen und Haltung zu zeigen. Er schildert im Buch seinen politischen Weg: sachorientiert, gerade und ohne machtpolitische Verbiegungen.

Reinhold Mitterlehner wurde in Helfenberg geboren und ist Unternehmens-, Strategie- und Internationalisierungsberater. Seine politische Laufbahn führte ihn vom Gemeinderat in den Nationalrat und weiter an die Spitze der ÖVP. Er hatte mehrere Ministerämter inne und war Vizekanzler der österreichischen Bundesregierung.

Eintritt: AK € 10, VVK € 8, Studenten € 5, Jugendliche frei


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

13

Jun

13

Jun

Buchpräsentation:

Werner Gruber: Flirten mit den Sternen

Donnerstag, 13. Juni 2019,

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien

Was war vor dem Urknall? Gibt es Aliens? Können Horoskope stimmen? Was hat Einstein wirklich entdeckt? Wie machen Astronauten ihr Geschäft am Klo? Was ist dunkle Materie? Dieses Buch gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Launige Episoden wechseln sich mit ernsthafter Astrophysik ab.

Präsentation von und mit

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, ist ein österreichischer Physiker, Autor populärwissenschaftlicher Literatur und Kabarettist, Volksbildner, Astronom, Direktor des Planetariums und der Sternwarten der Stadt Wien, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, Gründer der Science Busters. Auf Du und Du mit dem Publikum und den Sternen, viel beschäftigter Vortragender mit großer Bühnenpräsenz. Er kokettiert mit seinem Übergewicht und spricht offen über Herzstillstand, Herzschrittmacher, Magenbypass. Erfinder des modernen Schweinsbratens.


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

25

Jun

25

Jun

Lesung:

Reinhold Mitterlehner: Haltung

Dienstag, 25. Juni 2019, 19:00

Bibliothek Traun, Bahnhofstraße 21, 4050 Traun

Zwei Jahre nach seinem Rücktritt beschreibt Mitterlehner in seinem Buch HALTUNG anhand persönlicher Erlebnisse nicht nur seine Prägung in Kindheit und Jugend durch ein im Aufbruch befindliches Mühlviertel, sondern er schreibt auch über wichtige zeitgeschichtliche und politische Begebenheiten, die in den letzten Jahrzehnten unser Land beschäftigt und beeinflusst haben.

Mitterlehner spannt den Bogen – beginnend mit einer Rückblende auf Sequenzen seiner Rücktrittsrede – über Elternhaus, Gymnasium und Universität bis zum Anforderungs- und Tätigkeitsprofil eines Parlamentariers; und er beschreibt die wichtigen Ereignisse seiner politischen Karriere wie Wirtschaftskrise, Flüchtlingsproblem und Machtwechsel.

Die damaligen Geschehnisse rund um den Umbruch in Partei und Regierung werden anhand von Unterlagen, Dokumenten und eigenen Notizen samt Hintergründen detailliert und chronologisch erklärt und können als Musterbeispiel dafür gelten, wie wenig es in der Politik um Inhalte, sondern vielmehr um Macht und Machtdurchsetzung geht.

Der Blick geht aber auch nach vorne Richtung Europa, setzt sich mit der zu engen Verbindung von Politik und Medien auseinander und beschäftigt sich auch mit dem Phänomen des Populismus, dabei vor allem mit der Frage, ob und wie diese Regierung aber auch die Gesellschaft bereits nach rechts gerückt sind.

Reinhold Mitterlehner stammt aus Helfenberg im Mühlviertel in Oberösterreich und hat nach dem Studium in Linz beruflich über die wirtschaftliche Interessenvertretung in Kammer und Wirtschaftsbund den Weg in die Politik beschritten:

1992 bis 2000 Generalsekretär des Wirtschaftsbundes,

von 2000 bis 2008 Abgeordneter zum Nationalrat,

ab Ende 2008 Wirtschafts- und Familienminister,

ab 2013 Minister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und schließlich

von 2014 bis 2017 zusätzlich Parteiobmann und Vizekanzler.

Im Mai 2017 hat Mitterlehner aufgrund offenkundiger interner Querelen die Konsequenzen gezogen und ist von allen Ämtern in Regierung und Partei zurückgetreten.

KARTENRESERVIERUNG

(Bitte beachten Sie, dass reservierte Karten bis spätestens Samstag, 22.6. in der Bibliothek abgeholt werden müssen. Nicht abgeholte Karten kommen in den freien Verkauf!)

Eintritt 9€


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

26

Jun

26

Jun

Buchpräsentation mit Kostproben:

Elisabeth Dießl & Veronika Halmbacher: Unser heimisches Superfood

Mittwoch, 26. Juni 2019, 18:00 - 20:00

Miele Experience Center, Mielestraße 1, 5071 Wals/Salzburg

Heimisch, schmackhaft und direkt vor unserer Haustüre. Vorhang auf für Heidelbeere, Haselnuss und Quendel. Die kleinen Kraftpakete mit großer Wirkung aus dem Alpenraum kann jeder in der freien Natur sammeln und zubereiten.

Superfood ist in aller Munde: Chia-Samen oder Goji-Beeren werden vom anderen Ende der Welt eingeflogen. Dabei findet man auch bei uns heimische Lebensmittel, die sich über Generationen ausgezeichnet haben. Zum richtigen Zeitpunkt geerntet, enthalten sie geballte Nährstoffe, Wirkstoffe und Vitalstoffe in überdurchschnittlicher Menge. Die charmanten Bayerinnen Elisabeth Dießl und Veronika Halmbacher rücken in ihrem neuen Buch 12 Alpine Superfoods ins Rampenlicht, beleuchten Wirkung, Herkunft und Bräuche und verraten ihre einfachen und erprobten Rezeptvorschläge. Und wenn sie Brennnesselbutter auf frisch gebackenem Kräuterbrot auftischen, ist das nicht nur nachhaltig und gesund, sondern es schmeckt auch! Die TEH-Praktikerinnen geben einen Einblick in ihr Wissen und bereiten Kostproben!

Anmeldung über Miele Experience Center:, telefonisch unter 050 800 800 oder online unter https://www.miele.at/haushalt/special-event-buchpraesentation-unser-heimisches-superfood-6348.htm

Eintritt: € 10,- (wird beim Kauf eines Buches rückerstattet)

Buch: € 18,-


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

26

Jun

26

Jun

Buchpräsentation:

Werner Gruber: Flirten mit den Sternen

Mittwoch, 26. Juni 2019,

Buchhandlung Elmmauer, Kirchgasse 4, 5730 Mittersill

Was war vor dem Urknall? Gibt es Aliens? Können Horoskope stimmen? Was hat Einstein wirklich entdeckt? Wie machen Astronauten ihr Geschäft am Klo? Was ist dunkle Materie? Dieses Buch gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Launige Episoden wechseln sich mit ernsthafter Astrophysik ab.

Präsentation von und mit

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, ist ein österreichischer Physiker, Autor populärwissenschaftlicher Literatur und Kabarettist, Volksbildner, Astronom, Direktor des Planetariums und der Sternwarten der Stadt Wien, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, Gründer der Science Busters. Auf Du und Du mit dem Publikum und den Sternen, viel beschäftigter Vortragender mit großer Bühnenpräsenz. Er kokettiert mit seinem Übergewicht und spricht offen über Herzstillstand, Herzschrittmacher, Magenbypass. Erfinder des modernen Schweinsbratens.


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

06

Jul

06

Jul

Seminar:

Gabriela Nedoma: Vergessene Heiltinkturen

Samstag, 06. Juli 2019,

Antonia-Werr-Zentrum, Kloster St. Ludwig, 97509 St. Ludwig (Kolitzheim)

26

Aug

26

Aug

Buchpräsentation:

Werner Gruber: Flirten mit den Sternen

Montag, 26. August 2019,

Buchhandlung Stark, Bahnhofstraße 5, 3950 Gmünd

Was war vor dem Urknall? Gibt es Aliens? Können Horoskope stimmen? Was hat Einstein wirklich entdeckt? Wie machen Astronauten ihr Geschäft am Klo? Was ist dunkle Materie? Dieses Buch gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Launige Episoden wechseln sich mit ernsthafter Astrophysik ab.

Präsentation von und mit

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, ist ein österreichischer Physiker, Autor populärwissenschaftlicher Literatur und Kabarettist, Volksbildner, Astronom, Direktor des Planetariums und der Sternwarten der Stadt Wien, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, Gründer der Science Busters. Auf Du und Du mit dem Publikum und den Sternen, viel beschäftigter Vortragender mit großer Bühnenpräsenz. Er kokettiert mit seinem Übergewicht und spricht offen über Herzstillstand, Herzschrittmacher, Magenbypass. Erfinder des modernen Schweinsbratens.


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

22

Okt

22

Okt

Buchpräsentation:

Werner Gruber: Flirten mit den Sternen

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:00

Vega Sternwarte Salzburg, Hochberg 3, 5162 Obertrum am See

Was war vor dem Urknall? Gibt es Aliens? Können Horoskope stimmen? Was hat Einstein wirklich entdeckt? Wie machen Astronauten ihr Geschäft am Klo? Was ist dunkle Materie? Dieses Buch gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Launige Episoden wechseln sich mit ernsthafter Astrophysik ab.

Präsentation von und mit

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, ist ein österreichischer Physiker, Autor populärwissenschaftlicher Literatur und Kabarettist, Volksbildner, Astronom, Direktor des Planetariums und der Sternwarten der Stadt Wien, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, Gründer der Science Busters. Auf Du und Du mit dem Publikum und den Sternen, viel beschäftigter Vortragender mit großer Bühnenpräsenz. Er kokettiert mit seinem Übergewicht und spricht offen über Herzstillstand, Herzschrittmacher, Magenbypass. Erfinder des modernen Schweinsbratens.


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website

26

Nov

26

Nov

Exklusiv-Vortrag:

Werner Gruber: Sternenhimmel zu Weihnachten

Dienstag, 26. November 2019, 19:00

Morowa, Wollzeile 11, 1010 Wien

Was war vor dem Urknall? Gibt es Aliens? Können Horoskope stimmen? Was hat Einstein wirklich entdeckt? Wie machen Astronauten ihr Geschäft am Klo? Was ist dunkle Materie? Dieses Buch gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Launige Episoden wechseln sich mit ernsthafter Astrophysik ab.

Präsentation von und mit

Werner Gruber, geboren 1970 in Ostermiething, ist ein österreichischer Physiker, Autor populärwissenschaftlicher Literatur und Kabarettist, Volksbildner, Astronom, Direktor des Planetariums und der Sternwarten der Stadt Wien, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, Gründer der Science Busters. Auf Du und Du mit dem Publikum und den Sternen, viel beschäftigter Vortragender mit großer Bühnenpräsenz. Er kokettiert mit seinem Übergewicht und spricht offen über Herzstillstand, Herzschrittmacher, Magenbypass. Erfinder des modernen Schweinsbratens.


Mehr Informationen zum Buch
Zur Veranstaltungs-Website